Facharztausbildung

Nach der verpflichtenden Basisausbildung von 9 Monaten kann zwischen der Ausbildung zur Ärztin/zum Arzt für Allgemeinmedizin (AM) oder einem Sonderfach gewählt werden. Die Dauer der Facharztausbildung beträgt inkl. Basisausbildung laut ÄAO 2015 derzeit mindestens 72 Monate. Ein Abschluss der Facharztausbildung erfolgt nur durch die erfolgreich absolvierte Facharztprüfung.

Die Ausbildung gliedert sich wie folgt:

  • Basisausbildung
  • Sonderfach-Grundausbildung (SFG) und abschließend
  • Sonderfach-Schwerpunktausbildung (SFS)

Die Basisausbildung beträgt neun Monate (detailiertere Informationen zur Basisausbildung vernehmen Sie bitte unter der dementsprechenden Rubrik), die Dauer der SFG und SFS variieren jedoch fächerspezifisch.

Internistische Fächer:

27 Monate SFG Innere Medizin und 36 Monate SFS in der Allgemeinen Inneren Medizin oder in einem der folgenden Schwerpunkte:

  • Angiologie
  • Endokrinologie und Diabetologie
  • Gastroenterologie und Hepatologie
  • Hämatologie und internistische Onkologie
  • Infektiologie
  • Intensivmedizin
  • Kardiologie
  • Nephrologie
  • Pneumologie
  • Rheumatologie
Chirurgische Fächer:

15 Monate SFG und 48 Monate SFS bei:

  • Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie
  • Allgemeinchirurgie und Gefäßchirurgie
  • Herzchirurgie
  • Kinder- und Jugendchirurgie
  • Thoraxchirurgie

36 Monate SFG und 27 Monate SFS bei:

  • Neurochirurgie
  • Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Sonderfall Anatomie:

Im Fach Anatomie startet man sofort mit der Grundausbildung. Hier entfällt die neunmonatige Basisausbildung, d.h. 45 Monate SFG und 27 Monate SFS.

Sonstige Sonderfächer:

36 Monate SFG und 27 Monate SFS

weitere Ausnahmen:

Klinisch-Immunologische Sonderfächer: 27 Monate SFG und 36 Monate SFS
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie: 15 Monate SFG und 24 Monate SFS
Transfusionsmedizin: 27 Monate SFG und 26 Monate SFS

Für die meisten Fächer sind 6 Module zu je 9 Monaten, PLUS ein optionales wissenschaftliches Modul, vorgesehen. Aus diesen Modulen müssen 3 gewählt werden. In manchen Fächern ist auch nur ein Modul verpflichtend vorgesehen.

 Ausbildungsstellen in Kärnten