DFP Konto

Jeder Ärztin bzw. jedem Arzt steht ein

>> persönliches Online-Fortbildungskonto unter www.meindfp.at zur Verfügung.

Dieses wird automatisch angelegt, wenn Sie sich das erste Mal in die Ärzteliste eintragen lassen. Um Einsicht in dieses Konto zu erhalten, müssen Sie sich einmalig registrieren. Alles, was Sie dazu brauchen, sind Ihre ÖÄK-Arztnummer und eine individuelle Eröffnungskennung.
>> Link zur Abfrage Ihrer persönlichen ÖÄK-Arztnummer

Das Fortbildungskonto ist entsprechend der Verordnung über ärztliche Fortbildung der erste Weg zur Glaubhaftmachung der eigenen Fortbildungstätigkeiten und dient der vollständigen und lückenlosen Dokumentation.

Veranstaltungen, die nicht in Österreich stattgefunden haben, müssen über "Punkte buchen" (Alternative 2 lt. Anleitung) eigenständig ins Konto übernommen werden.
>> Hier die Anleitung für die Aufbuchung der Punkte (PDF)

Dabei können alle Veranstaltungen, die in Deutschland (Kategorie A,B,C,D,F,G,H) oder mit CME Punkten bewertet wurden 1:1 übernommen werden. Bei allen anderen Veranstaltungen sind die Teilnahmebestätigung und ein eventuelles Programm im Vorfeld an die Ärztekammer zur Bewertung zu übermitteln.

Ab sofort können Sie in „meindfp.at“ auch über das Single-Sign-On (SSO) der Österreichischen Ärztekammer einsteigen.
>> Link zu näheren Informationen über das Single-Sign-On (SSO) der ÖÄK

Online-Fortbildungskonto

>>Link zu www.meindfp.at

ÖÄK-Arztnummer

>>Link zur Abfrage

DFP Einreichformular

>>PDF

FAQs - Frequently Asked Questions

>>PDF

Punkte buchen

>>PDF Anleitung