Neueste Meldungen:


COVID-19-Impfungen: Stellungnahme des Nationalen Impfgremiums zum Einsatz von AstraZeneca. >>PDF
Überblick zu den Schutzmaßnahmen für Ordinationen in der COVID-19 Pandemie. >>PDF
Artikelbild

Coronavirus - Aktuelle Informationen

Im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus ersuchen wir Sie nachstehend angeführte Informationen zu beachten.

Weiters finden Sie aktuelle Informationen auf folgenden Websites:

>> Bundesministerium für Gesundheit
>> AGES
>> Land Kärnten

Mehr lesen »
Artikelbild

COVID-19-Impfung

Hier erhalten Sie Informationen und Dokumente zum Download über die COVID-19-Impfung.

Die Informationen betreffen sowohl die Durchführung der Impfung im niedergelassenen Bereich als auch allgemeine FAQs und das Prozedere und die Abwicklung der Impfstraße über die Ärztekammer für Kärnten.

Mehr lesen »
Artikelbild

Wohlfahrtsfonds - Pensionssicherung 2021

In der erweiterten Frühjahrsvollversammlung am 22. Juni 2020 wurde eine Reform der Grundversorgung des Wohlfahrtsfonds mit der erforderlichen Zweidrittel-Mehrheit beschlossen.

Hier finden Sie die Details über das beschlossene Sanierungskonzept, eine Beschreibung des Zustandekommens der Reform sowie eine detaillierte Darstellung der einzelnen Maßnahmen und der Auswirkungen, die diese Reform für Sie hat.

Mehr lesen »

News

Artikelbild

Corona - ÖÄK-Präsident: "Sperrt ganz Österreich zu"

Szekeres fordert "Lockdown für ganz Österreich" - Situation in Krankenhäusern und Intensivstationen "dramatisch".

Mehr lesen »
Artikelbild

ÖGK - Telefonische AU-Meldung verlängert bis 31.05.2021

Aufgrund der stetig ansteigenden Infektionszahlen hat die Österreichische Gesundheitskasse beschlossen, dass VertragsärztInnen der ÖGK ab 1. November 2020 für die Dauer der Covid-19-Pandemie, längstens bis 31.5.2021, AU-Meldungen allgemein (d.h. nicht nur für Covid-19-Verdachtsfälle mit Krankheitssymptomen) wieder auf Basis einer telemedizinischen Konsultation ausstellen können. 

Hier finden Sie das Schreiben der ÖGK und bitten um Beachtung.  

9.3.2021

Mehr lesen »
Artikelbild

Aufhebung der zwingenden PCR-Nachtestung bei positivem Covid-19 Antigentest mit 22.12.2020

Folgende Änderung der Verordnung betreffend Testungen im niedergelassenen Bereich ist mit 22.12.2020 in Kraft getreten: Lt. § 2 Abs. 3 hat die Ärztin/der Arzt "nur" noch einen Antigentest durchzuführen. D.h. nach einem positiven Antigentest ist kein verpflichtender PCR-Abstrich zur Bestätigung des Ergebnisses mehr durchzuführen. 

Mehr lesen »

Covid-19-Visitendienst


Verlängerung bis 30.9.2021

Nachdem die Covid-19-Fallzahlen in Kärnten in letzter Zeit wieder ansteigen, wird der vom Land Kärnten, der Österreichischen Gesundheitskasse, dem Arbeitersamariterbund Kärnten und der Ärztekammer für Kärnten initiierte Covid-19-Visitendienst vorläufig bis 30. September 2021 verlängert. 

Der Covid-19-Visitendienst steht für Sie zur Verfügung, wenn Sie sich wegen Covid-19 in häuslicher Quarantäne befinden und ärztliche Betreuung benötigen. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte Ihren Hausarzt/Hausärztin, der/die dann den Covid-19-Visitendienst für Sie anfordern kann. Außerhalb der Ordinationszeiten wenden Sie sich bitte an den Ärztenotdienst oder die Gesundheitshotline 1450.