Informationen für unsere Mitglieder

Artikelbild

Der aktuelle Newsletter mit dem Titel "Betriebsrat feiert - Ärzt:innen schauen durch die Finger" ist abrufbar.

Die Newsletter der letzten Wochen können hier nachgelesen werden:

Mehr lesen »
Artikelbild

350 Ärztinnen und Ärzte drückten am Montag, dem 6. Mai 2024, mit einem stillen Marsch zur Landesregierung ihre Besorgnis darüber aus, dass die Qualität des Kärntner Gesundheitssystems in Gefahr ist.

Warum gehen Kärntner Spitalsärzte auf die Straße?

Mehr lesen »
Artikelbild

Nahezu 300 Spitalsärztinnen und Spitalsärzte brachten Dienstagabend in der Ärztekammer für Kärnten ihren Unmut darüber zum Ausdruck, dass die Landesregierung seit mehr als einem Jahr ihre Forderungen für eine Wiederherstellung der Wettbewerbsfähigkeit der Kärntner Spitäler ignoriert. In einer Pressekonferenz informierten die Vizepräsidentin und Kurienobfrau der Ärztekammer für Kärnten, Dr. Petra Preiss, und die stellvertretende Kurienobfrau und Sprecherin der Ärztinnen und Ärzte in Ausbildung, Kim Haas, dr.med., über die bisherige Entwicklung und die unerfüllten und nach wie vor aufrechten Forderungen der Kärntner Spitalsärzte.

Mehr lesen »
Artikelbild

Am Freitag haben wir aus den Medien erfahren, dass Gewerkschaft und Betriebsrat mit dem Land Kärnten zu einer Einigung bei den Gehaltsverhandlungen gekommen sind. 

Mehr lesen »
Artikelbild für Start der Ausbildungsevaluierung 2024

Am 4. März 2024 startet in Österreich neuerlich die Evaluierung der ärztlichen Ausbildung. Diese wird auch dieses Jahr von der Bundeskurie der angestellten Ärzte der Österreichischen Ärztekammer gemeinsam mit der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) durchgeführt. Alle in Ausbildung stehenden Ärztinnen und Ärzte, die an anerkannten Ausbildungsstätten in Krankenanstalten tätig sind, werden hierzu befragt.

>> Informationen zur Ausbildungsevaluierung

Mehr lesen »