Neueste Meldungen:


Pressemitteilung zum Thema "Coronatests in Arztpraxen?". >>PDF
RS: Covid-19-Visitendienst im Einsatz. >>PDF
Rundschreiben Grippeschutz-Impfaktion 4. Quartal 2020. >>PDF (Ergänzung - Kinder)
Empfehlungen für die Gesundheitsbehörden im Umgang mit SARS-CoV-2-Infektionen im Kindes- und Jugendalter. >>PDF
Artikelbild

Coronavirus - Aktuelle Informationen

Im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus ersuchen wir Sie nachstehend angeführte Informationen zu beachten.

Weiters finden Sie aktuelle Informationen auf folgenden Websites:

>> Bundesministerium für Gesundheit
>> AGES
>> Land Kärnten

Mehr lesen »
Artikelbild

COVID-19: Urlaubsreisen und arbeitsrechtliche Risiken

Hier finden Sie einen Artikel von Dr. Johannes Barth, der sowohl für angestellte Spitalsärztinnen und Spitalsärzte als auch für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte als Arbeitgeber von Interesse ist.

>> Beitrag von Dr. Johannes Barth (PDF)
Quelle: med.ium 5+6/2020


Weiters veröffentlichen wir gerne den Link zum Handbuch des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend (BMAFJ) zum Thema "COVID-19: Urlaub und Entgeltfortzahlung". Dieses Handbuch beantwortet arbeitsrechtliche Fragen zum Urlaub, insbesondere zum Urlaub im Ausland und enthält Verhaltenstipps im Sinne der Eigenverantwortung sowie für den Fall der Erkrankung im Ausland.

>> Link zum Handbuch "Urlaub und Entgeltfortzahlung" (PDF)

Mehr lesen »
Artikelbild

COVID-19-Risikoatteste

Mit 06.05.2020 ist die Covid-19-Risikogruppe-Verordnung in Kraft getreten und somit können ab diesem Datum sog. COVID 19-Risikoatteste ausgestellt werden.

Im Nationalrat wurde diesbezüglich noch folgende Änderung beschlossen: Mit rückwirkender Gültigkeit ab 1. Juni 2020 muss ein COVID-19-Attest ausgestellt werden, auch wenn die Risikoanalyse ergibt, dass die untersuchte Person nicht zur COVID-19-Risikogruppe gehört. In diesem Fall ist künftig verpflichtend ein sogenanntes "negatives" COVID-19-Risikoattest auszustellen.

Der Zeitraum indem Risikogruppen-Freistellungen möglich sind (§ 735 Abs. 3 ASVG, § 258 Abs. 3 B-KUVG) wurde neuerlich, bis zum Ablauf des 31. Dezember 2020, verlängert

Downloads:
Mehr lesen »

News

Artikelbild

Maskenpflicht in den Ordinationen

Die Änderung der Covid-19-Lockerungsverordnung tritt am Freitag, den 24. Juli 2020, in Kraft.

Mehr lesen »
Artikelbild

COVID-19-Gesetz: Auswirkungen auf Ärzte in Ausbildung

Sämtliche Fristen im Zusammenhang mit der ärztlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie der ärztlichen Berufsausübung sind für die Dauer einer Pandemie ausgesetzt.

Damit ist auch die „Sechstelregelung“ im Sinne der §§ 9 und 14 ÄAO 2006 bzw §§ 14 und 18 ÄAO 2015 ausgesetzt.

Mehr lesen »
Artikelbild

Wirtschaftliche Probleme der Kassen- und WahlärztInnen

Brief der Ärztekammer für Kärnten an die österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) mit dem eindringlichen Ersuchen, rasch Lösungen für diese massiven finanziellen Einbußen zu finden.

27.03.2020

Mehr lesen »

 Hotlines

Täglich, 0-24 Uhr:

Allgemeine Informationen:

Infoline Coronavirus - 0800 555 621

Bei Verdacht auf eine Infektion:

Telefonische Gesundheitsberatung - 1450

Falldefinition und Vorgehen bei Verdacht auf COVID-19


>> Falldefinition (PDF)
>> Vorgehen bei Verdacht / Erlass und Downloads

Verlängerung Gültigkeit DFP-Diplome

aufgrund des COVID-19-Gesetzespaketes


>> Informationsblatt (PDF)

Aussetzung der Fortbildungsfrist für Notarzt-Diplome

aufgrund der anlässlich des Coronavirus gesetzten Maßnahmen


>> Rundschreiben der ÖÄK (PDF)