Ratgeber für Wahlärztinnen und Wahlärzte

Um sich aber den Start ins „freie“ Berufsleben, in die freie Wirtschaft zu erleichtern, sich die durchaus berechtigte Scheu vor einer neuen Arbeitssituation, in der man als Arzt oder Ärztin auch zum Unternehmer/in wird, zu nehmen, ist es wichtig, sich vorab mit allen Vor- und Nachteilen, die daraus entstehen könnten, zu beschäftigen. Dazu gehören neben dem rechtlichen Umfeld, der sozialen Sicherheit, der Standortwahl und Ordinationsplanung, der Honorargestaltung und dem Steuerwesen viele Dinge, die bedacht werden müssen, damit die geplante Wahlarztordination auch ein Erfolg wird.

Wir haben versucht, Ihnen diesen Schritt mit dem Wahlärzteratgeber zu erleichtern.

>> Ratgeber für Wahlärztinnen und Wahlärzte (PDF)