Rechtsgrundlagen Rechtsgrundlagen

Im folgenden finden Sie eine Zusammenstellung von rechtlichen Regelwerken, die für die Ausübung des ärztlichen Berufes maßgeblich sind. Die Rechtsgrundlagen garantieren sowohl die Qualität der medizinischen Versorgung als auch die Patientensicherheit und stellen sicher, dass Ärztinnen und Ärzte sich stets im gesetzlichen Rahmen bewegen.

  • Anti-Doping >>HTML
  • Anzeigepflicht >>HTML
  • Ärztegesetz >>LINK
  • Ärztlicher Verhaltenskodex (Code of Conduct)  >>HTML
  • Arzt und Öffentlichkeit (Werberichtlinie) >>HTML
  • Ästhetische OP-Verordnung 2013 der ÖÄK >>PDF
  • Bundesgesetz zur Qualität im Gesundheitswesen (GQG) >>LINK
  • Freier Dienstleistungsverkehr >>PDF
  • Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (GuKG) >>LINK
  • Krankenanstalten- und Kuranstaltengesetz (KAKuG) >>LINK
  • Patientenverfügung >>HTML
  • Qualitätssicherungsverordnung >>LINK
  • Rezeptpflichtgesetz >>LINK
  • Schilderordnung >>PDF